Ziele und Erfolge der Stiftung

Die Stiftung fördert die Arbeit der Pfadfinderinnenschaft St. Georg (PSG) auf allen Ebenen:

  • innovative und traditionelle Projekte an der Basis, auf Diözesan– und Bundesebene,
  • die interkulturelle und interreligiöse Arbeit,
  • Aktionen zur Qualifizierung von Leitungskräften,
  • Maßnahmen, die die Entwicklung von Mädchen und jungen Frauen fördern.

Mit der Stiftung wollen wir dazu beitragen, dass die Aktivitäten der PSG nicht an finanziellen Gründen scheitern und jugendliche Pfadfinderinnen zu eigenen Projekten motiviert werden.

Bisher geförderte Projekte

Seit 2012 fördern wir dank großzügiger Spenden und jährlicher Zinsausschüttungen kleinere und größere Projekte von Stämmen, Diozösen und der Bundesebene. Unsere bisher geförderten und abgeschlossenen Projekte:

Ehrenamtliche PSG-Frau mischt in der Pfadfinderinnen-Weltpolitik mit!

Die Inhalte der WAGGGS-Weltkonferenz mitgestalten und die Themen nach Deutschland bringen...

Weiterlesen …

Offen für alle - Pfadfinderinnen aus Wiesbaden laden ein

Weiterlesen …

Pfadfinderinnen in Burtscheid bekennen Farbe

Der PSG Stamm in Burtscheid hat erstmalig eigene Guppenräume bekommen. Nur müssen sie noch renoviert werden.

Weiterlesen …

Als Schmetterlinge unterwegs

Kreativität, Spaß und Gruppenzusammenhalt...

Weiterlesen …

Mädchenarbeit neu gestalten

Kann die Idee der Pfadfinderinnen Mädchen heute noch locken? Die Frauen in Weiden (Diözese Regensburg) sind davon überzeugt...

Weiterlesen …