Meine Maxi O.

Mach mit beim Comic- und Geschichtenwettbewerb

Bestimmt habt ihr schon vom Comicbuch Maxi O. – Plötzlich Pfadfinderin gehört, welches die Stiftung Pfadfinderinnen herausgebracht hat. Es geht darin um ein Mädchen, das unfreiwillig im Pfadilager landet, sich dann aber schnell fürs Pfaditum begeistert und einige Abenteuer erlebt. Der Text wird durch witzige Zeichnungen vertieft, denen man anmerkt, dass die Illustratorin Anja Meyestro selber auf einen breiten pfadfinderischen Erfahrungsschatz zurückblicken kann.

Sicher habt ihr auch lustige Geschichten erlebt oder so viel Phantasie, dass ihr Maxi O. weiterschreiben könnt. Was erlebt sie beim Sonnwendfeuer, auf Auslandsfahrt, im Leiterinnenkurs, beim Bundeslager…?

Wir sind gespannt auf eure Einsendungen. Gerne könnt ihr auch in der Gruppe einen Wettbewerbsbeitrag zusammen entwickeln. Erlaubt sind:

  • einfache Comics
  • künstlerische Graphic novels
  • Texte mit Zeichungen (wie Comicbuch)
  • reine Geschichten ohne Bilder

Schickt eure Beiträge (als Textdatei und jpg-Bilddateien oder eingescannt) bitte bis zum 20. November an: maxi.o@stiftung-pfadfinderinnen.de

 

Du kennst Maxi O. noch gar nicht und brauchst Inspiration oder ein Geschenk?
Bestell das Buch in der PSG Boutique für 8,50 Euro unter www.psg-boutique.de oder Tel. 0211-4403830 oder im Buchhandel: ISBN 978-3-7450-9093-2
  Jede Einsendung gewinnt eine coole Tasche mit BP-Zitat und die besten Beiträge werden in einer der folgenden Ausgaben von OLAVE veröffentlicht.

Zurück