10 Jahre Stiftung Pfadfinderinnen

10 Jahre Starke Mädchen Starke Frauen

Vor 10 Jahren haben 49 starke Frauen die Stiftung Pfadfinderinnen ins Leben gerufen, um Pfadfinderinnen in der PSG zu stärken. Ein Grund zu feiern! Ob das in diesem Jahr möglich sein wird? Wir sind optimistisch und haben deshalb schon mal etwas vorbereitet:

Am 16. Oktober 2021 möchten wir gemeinsam mit euch anstoßen auf 10 Jahre Förderung von Mädchen und jungen Frauen innerhalb der PSG. Neben dem geselligen Beisammensein am Abend möchten wir gemeinsam mit euch aktiv werden und einen Blick auf neue und wiederkehrende Fragestellungen rund um Nachhaltigkeit, Geschlechtergerechtigkeit und Frauen & Kirche werfen.

Wir freuen uns auf den Austausch und das Wiedersehen und drücken feste die Daumen, dass beides im Oktober vor Ort in Köln möglich sein wird.  Sollte letzteres aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation nicht klappen, grämen wir uns nicht lange, sondern verschieben die Veranstaltung kurzerhand ins nächste Jahr. Elf ist schließlich auch eine gute Zahl zum Feiern.

 

Programm

Die Jubiläumsfeier findet am Samstag, 16. Oktober 2021, von 14 bis 22 Uhr statt. Wer möchte, kann die Feierlichkeiten gemeinsam mit Kuratorium und Vorstand am Sonntagvormittag bei einer (verkürzten) Kuratoriumssitzung ausklingen lassen. An- und Abreise erfolgen individuell. 

Anreise

Die Anreise zur Veranstaltung organisiert jede Teilnehmende selbst. 

Das Pfarrzentrum Sankt Agnes liegt im Herzen von Köln und unweit des Hauptbahnhofes im wunderschönen Agnesviertel. Wer mit dem öffentlichen Nahverkehr anreisen möchte, nimmt am besten die Straßenbahnlinine 12 und 15 oder 16 und 18 und steigt am Ebertplatz, am Reichensperger Platz oder Lohsestraße aus. Von dort ist der Veranstaltungsort in 5-8 Minuten zu erreichen. Wer einen etwas längeren Spaziergang mag, steigt am Hauptbahnhof aus und geht etwa 15-20 Minuten. 

Fahrplanauskunft der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB)

Übernachtung

Wer die Jubiläumsfeier in vollen Zügen genießen und/oder den Sonntagvormittag noch mitnehmen möchte, kann sich entweder selbst um eine Unterkunft kümmern oder im Tagungs- und Gästehaus St. Georg in der Rolandstraße  übernachten. Dort haben wir sowohl für die Nacht von Freitag auf Samstag als auch für die Nacht von Samstag auf Sonntag Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmern reserviert. 

 

  • Einzelzimmer mit/ohne Dusche/WC: 58/49 €  (ausgebucht)
  • Doppelzimmer mit/ohne Dusche/WC: 48/37 €  (nur noch mit Etagebad verfügbar)
  • Dreibettzimmer mit Dusche/WC: 49 € 
  • Vierbettzimmer mit/ohne Dusche/WC: 42,50/33 € 
  • Sechsbettzimmer mit Etagendusche: 33 € 

Sämtliche Preise gelten pro Person und Nacht sowie inklusive Frühstück. Die Betten müssen bis zum 28. Juli fest gebucht werden. Bei Stornierungen ab dem 01. August fallen Gebühren in Höhe von 75% an, bei Absagen ab dem 15. September betragen die Stornogebühren 100%.

Wer Interesse an einer Übernachtung im Gästehaus Sankt Georg hat, kann uns dies online über unser Anmelde-Formular mitteilen oder sich per Mail an zehn-jahre@stiftung-pfadfinderinnen.de bei uns melden.

Kosten

Die Teilnahme an der Jubiläumsfeier ist kostenfrei. Etwaig anfallende Kosten für Anreise und/oder Übernachtung trägt jede*r Teilnehmende selbst.

Natürlich freuen wir uns an diesem Tag – wie auch an allen anderen –  über Spenden und Zustiftungen. Wenn ihr uns dabei unterstützen möchtet, weiterhin tolle Projekte der PSG zu fördern, könnt ihr wahlweise am Veranstaltungstag etwas in unsere Spendenbox packen oder uns etwas überweisen.

Unsere Bankverbindung

Stiftung Pfadfinderinnen
IBAN: DE31 3706 0193 0033 0710 35
BIC: GENODED1PAX, Pax Bank Köln
Verwendungszweck: "Zustiftung" oder "Spende"

A wie Abstand und P wie Pandemie

Damit wir besser planen und euch sichere Rahmenbedingungen vor Ort bieten können, bitten wir euch vorab um eine offizielle Anmeldung. Diese kann per Online-Formular sowie per Post an Mechthild Hermann, Straße, PLZ Ort erfolgen. Da die zur Verfügung stehenden Plätze je nach Andrang und Abstandsregeln begrenzt sein werden, gilt "Welche zuerst kommt, mahlt zuerst". Wie viele Plätze wir konkret anbieten dürfen, werden wir leider erst kurzfristig verbindlich bekanntgeben können.  Derzeit rechnen wir mit rund 50 Personen.

Wichtig: Ihr könnt eure Anmeldung jederzeit kostenfrei zurückziehen. Für die Unterkunft im DPSG-Haus fallen allerdings ab dem 01. August Stornogebühren an (75% ab 01. August, 100% ab 15. September). 

 

*** Alles unter Vorbehalt ***

Leider ist das Ende der Pandemie noch ungewiss. Auch kann keine von uns in die Glaskugel blicken und vorhersagen, wie viele von uns bis Oktober geimpft sein werden, wie komfortabel und sicher Schnelltests bis dahin sein werden oder ob just zu diesem Zeitpunkt eine neue Mutante auftaucht oder sich einen neue Welle ankündigt. Deshalb gelten alle obigen Informationen "unter Vorbehalt":

1. Wir behalten uns explizit vor, die Veranstaltung auch noch kurzfristig aus gegebenen Anlass abzusagen – zu unserer und eurer Sicherheit. Die Stornogebühren für den Veranstaltungsort sowie eventuell anfallende Kosten für Verpflegung und Programm wird in diesem Fall die Stiftung tragen. Die Ausfallgebühr für eure persönlichen Unterkünfte können wir leider nicht übernehmen.

2. Was für uns gilt, gilt natürlich auch für euch: Auch ihr habt jederzeit das Recht, eure Zusage zurückzuziehen. Alles, was dannn auf euch zukommt, sind etwaige Stornierungskosten für eure Unterkunft. 

 

Noch Fragen?

Ihr habt noch Rückfragen? Dann schreibt uns an zehn-jahre@stiftung-pfadfinderinnen.de