Antragstellung

Die Stiftung Pfadfinderinnen kann euch unterstützen, wenn ihr etwas Neues, Besonderes oder Zukunftsweisendes vorhabt.

Die Stiftung Pfadfinderinnen kann euch auch unterstützen, wenn ihr für ein Projekt eurer typischen PSG-Arbeit zusätzliche Finanzen braucht.

Der Antrag

  • Eure Anträge solltet ihr auf dem Formular der Stiftung erstellen. Dieses findet ihr hier.
  • Den Antrag sendet ihr uns entweder per Post oder per E-Mail zu (Adresse siehe Antragsformular).
  • Antragsfrist ist jeweils der 1. April und der 1. Oktober. Ihr erhaltet eine Eingangsbestätigung.
  • Die maximale Fördersumme beträgt 500,- €.
  • Der Stiftungsvorstand entscheidet über die Mittelvergabe.

Die Förderung

  • Wenn die Stiftung euer Projekt fördert, wird ein Mitglied aus dem Projektteam des Stiftungsvorstandes für euch als Ansprechpartnerin zur Verfügung stehen und euch im Projekt unterstützen.
  • Falls im Projekt etwas schief läuft, meldet euch bei uns. Vielleicht ist ein gemeinsamer Rettungsversuch möglich.
  • Wird das Projekt doch nicht durchgeführt, müsst ihr die Gelder sofort an die Stiftung zurückzahlen.
  • Wenn ihr das Projekt in der Öffentlichkeit oder Pfadfinderkreisen vorstellt, sollte die Förderung durch die Stiftung Pfadfinderinnen erwähnt werden.

Der Projektabschluss

  • Zum Projektabschluss gehört eine Reflexion und Dokumentation mit allen Beteiligten, die schriftlich festgehalten und eingereicht wird.
  • Nach Beendigung des Projektes benötigt die Stiftung von euch eine Abrechnung der Gelder. Das Formular erhaltet ihr über die Projektbetreuerin. Ihr müsst alle Ausgaben auflisten. Belege müsst ihr aber nicht schicken.
  • In der Regel erhaltet ihr vor Beginn 2/3 der Gelder, 1/3 nach Abschluss, Reflexion und Dokumentation. Ggf. können für individuelle Fälle Regelungen getroffen werden.
  • Das Projekt wird von euch dokumentiert. Die Stiftung benötigt von euch Bilder, Berichte und Materialien, die sie selbst zu Werbezwecken verwenden möchte.

Wenn ihr noch Fragen habt, wendet euch einfach an:

Monika Glammert-Zwölfer; Tel.: 08144-93 92 64, Mobil: 0178-42 08 177; E-Mail: olave@pfadfinderinnen.de;

Sandra Dybowski; Tel.: 0228-24 26 238; E-Mail: stiftung@pfadfinderinnen.de